Kann ich einen Mini-Vollspektrumstrahler in meiner Infrarotkabine verwenden?

Alle Clearlight® Sanctuary- und Outdoor-Modelle sind bereits mit dem 500 Watt Vollspektrumstrahler ausgestattet. Alle Clearlight® Infrarotkabinen können mit einem zusätzlichen 300 Watt Mini-Vollspektrumstrahler ausgestattet werden. Mit dem Mini-Vollspektrumstrahler-Upgrade profitieren Sie von den Vorteilen des gesamten Infrarotspektrums. Er wird an der Innenseite der Kabinentür montiert, kann bequem an der eingebauten Steckdose angeschlossen werden und ist separat steuerbar.

Wenn Sie eine Clearlight® Premier Infrarotkabine besitzen, verwandelt dieses Upgrade Ihre Ferninfrarotkabine in eine Vollspektruminfrarotkabine.

Vollspektrumstrahler erzeugen jeweils zu ungefähr einem Drittel Nahinfrarot, mittleres Infrarot und Ferninfrarot. Zu den Vorteilen der verschiedenen Wellenlängen gehören:

  1. Nahinfrarot – Verfügt über die kürzeste Wellenlänge und wird direkt unter der Hautoberfläche absorbiert. Der so entstehende Schweiß unterstützt Heilungs- und Revitalisierungsprozesse.
  2. Mittleres Infrarot – Eine längere Wellenlänge, die tiefer in das Gewebe des Körpers eindringen kann. Sie regt die Durchblutung an und hat eine schmerzlindernde Wirkung, indem sie den Sauerstofftransport in die Gelenke und Muskeln erhöht.
  3. Ferninfrarot – Die längste Wellenlänge. Sie ist in der Lage, in die Fettzellen einzudringen und die Blutgefäße zu erweitern. Bei dieser Wellenlänge beginnen die Fettzellen zu vibrieren und Giftstoffe auszuscheiden. Der Körper wird so in hohem Maße entgiftet. Gleichzeitig wird der Stoffwechsel angeregt, was unterstützend beim Abnehmen wirken kann.

Wenn Sie mehr zu diesem Thema erfahren möchten, schauen Sie sich bitte das folgende Video an:

Wenn Sie einen Mini-Vollspektrumstrahler erwerben möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst, der Ihnen gern weiterhilft.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Beiträge in diesem Abschnitt